Willkommen !
Was steckt dahinter ...
Aktuell
Seit Beginn ...
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Medien
Kontakt / Angebote
So finden Sie uns
Übersichtsplan
Gartenpfad intern
Galerie
Gästebuch
   
 


                            

Der Gartenpfad Osterfingen feiert dieses Jahr sein 5jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläumsjahr spielt die Rose (Rosa) – die Königin der Blume – die Hauptrolle in den Gärten.

Seit über Jahrtausende begleitet diese vermutlich aus Zentralasien stammende Wild- und Kulturpflanze uns Menschen während unserer Entwicklungs- und Kulturgeschichte. Von Anbeginn menschlichen Lebens bis hin zum Tod werden Gefühle wie Freude, Leidenschaft, Glück und Leid vereint in ihrem Bild ausgedrückt. Die Rose mit ihrer geheimnisvollen Ausstrahlung und ihrem betörenden Duft ist der Inbegriff von Schönheit.  

„Auge aller Blumen, Zierde der Erde“, so huldigte schon 600 v.Ch. die griechische Dichterin Sappho die Rose. Die Römer kultivierten Rosen (Rosa canina, Rosagallica und Rosa x alba) zur Parfümherstellung und als Heilpflanze. Bei den Germanen wurde die Rose mit dem Tod in Verbindung gebracht. Sie wurde auf Opferplätzen und Gräbern gepflanzt. Im Mittelalter wurde die Rose bei der Marienverehrung ein wichtiges christliches Symbol. Weisse Rose für die Sittsamkeit, rote Rose für die Liebe.

Die Rose gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae), zu der auch u.a. Obst-
bäume wie Apfel und Kirsche zählen. Gärtnerisch wird zwischen Wildrosen und Kulturrosen unterschieden. Rosen kommen in ihrer ursprünglichen Form nur auf der nördlichen Halbkugel zwischen der Arktis und Äthiopien vor. Die Kulturrosen (Cultivaren) oder Gartenrosen, wie sie auch genannt werden, sind von Menschenhand und nicht von der Natur geformt.

                                           *                       *                       *

   Der Gartenpfad nimmt am GRENZENLOSES GARTENERLEBNIS Hegau - Schaffhausen teil.
Wir freuen uns auf Besucher von nah und fern!


Die Broschüre wird angeboten bei
 
Schaffhauser Tourismus, Herrenacker 15, 8200 Schaffhausen

Hegau Tourismus, Hohgarten 4, D-78224 Singen

                                           *                       *                       *

Rosenzeit in Osterfingen

   Am13. Juni 2010 findet das Fest Rosenzeit in Osterfingen für alle grossen und kleinen Blumenfreunde statt. Eröffnet wird das Fest mit einem „rosigen“ Gottesdienst in der liebevoll mit Rosen geschmückten Dorfkirche.
Auszug aus dem vielfältigen Festprogramm:
Feines fürs leibliche Wohl, allerlei Markt-
stände
mit frischen Blumen, Kunsthandwerk und verschiedene Köstlichkeiten, Musik gespielt auf historischen Instrumenten von den Spielleut, Gartenführungen durchs Dorf, Werkstatt für Kinderhände und Lesung einer Rosengeschichte.

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern zum Gelingen dieses einmaligen Sonntages !

  
  

                                           *                       *                       *

Gartenpfad-Blüemli Nr. 3 neu beim "Rosengarten" (vis-à-vis alter Standort)

Der kleine vor dem Haus liegende Ziergarten ist vermutlich eine umgenutzte Mistlegi. Er beherbergt verschiedene Rosenbäumli, welche von Lavendel eingerahmt werden.

                                           *                       *                       *

9. + 10. Oktober 2010: Osterfinger Trottenfest "5 Jahre Gartenpfad"

   Am Osterfinger Trotten-   
fest wird nochmals
"5 Jahre Gartenpfad"
gefeiert.
  
  

                                           *                       *                       *

Samstag, 23. Oktober 2010, 09:00 - 11:30 Uhr

Pflanzentüschlimärt im Herbst

beim Kindergarten Osterfingen

Es sind alle herzlich eingeladen zum Pflanzen mitbringen, tauschen und mitnehmen.

                                           *                       *                       *